Cradle of Haze veröffentlichen komplette Diskografie aus den Jahren 1999 – 2015

28 Dezember 2015

Cradle of Haze veröffentlichen komplette Diskografie aus den Jahren 1999 – 2015
Eine kleine geschichtliche Einleitung:

Genötigt durch elterlichen „Druck“ erlernte Gründer und Produzent Thorsten Eligehausen in früher Kindheit und weit darüber hinaus den Umgang mit der (Kinder)Gitarre, diversen Klopf-Instrumenten, diversen Flöten, Orgel, Keyboard und dem Klavier – und der Gang zum Gesangsunterricht sollte natürlich nicht fehlen. Die Kunst der stimmigen Nutzung von E-Gitarre und Schlagzeug fügte er sich aus der Not heraus einige Jahre später selber zu, stellte sich doch recht schnell heraus, dass er trotz einiger Versuche bestimmt war seine Musik alleine zusammen zu basteln. Bis zum Jahr 2007 wurde er an den Stellen wo es nötig und sinnvoll war freundlicherweise durch die Sängerin Melanie Hoffmann und die Gesangs geschulte Schwester Silvia Eligehausen unterstützt.
Bis zum Jahr 2010 produzierte er meistens allein im stillen Kämmerlein vor sich hin und gab seine Werke nur seiner Familie und maximal engsten Freunden in Form selbst gebrannter CDs mit mehr oder weniger professionellem Artwork zu Gehör.
Erst Sängerin und (dann vielleicht dadurch) Partnerin Anni Meier, die selbst von dem Medium Musik besessen scheint, sorgte nach Ihrem Eintritt ins Leben von Thorsten und Eintritt in das Projekt Cradle of Haze durch gezielte Werbemaßnahmen und Erstellung der ersten Homepage dafür, dass sich der Hörerkreis rasch um ein Vielfaches erweiterte. Relativ schnell zog diverses Liedgut aus Thorstens Feder, gepaart mit Anni´s feiner Stimme erfolgreich seine Kreise durch viele kleine und größere Internetradios und einschlägige Internetportale.

Read more >

Benefiz-Single „Genauso wie du“ – Vorbestellung über BandCamp möglich!

18 Mai 2015

Die Benefiz-Single „Genauso wie du“ von Out Of Sphere kann jetzt über BandCamp vorbestellt werden!

Beim Kauf kann der Titelsong in Originalversion sofort heruntergeladen werden, die drei Remixversionen stehen ab dem ofiziellen Veröffentlichungstag zur Verfügung (automatisiert per Info-Mail an den Käufer).

Read more >

Out Of Sphere veröffentlichen Benefiz-Song für Förderverein!

15 Mai 2015

Out Of Sphere veröffentlichen Benefiz-Song für Förderverein!

Out Of Sphere veröffentlichen Benefiz-Song für einen Förderverein zur Unterstützung behinderter Kinder!

Mit Stolz heißen wir unser neustes Mitglied, die Synthpop Band Out Of Sphere um Composer/Songwriter Sven Oelrichs und Sänger Mario Maida, herzlich in der darkSIGN-Family willkommen!
Als uns Sven und Mario die Idee eine Benefiz-Single zu veröffentlichen präsentierten waren wir sofort „Feuer & Flamme“ und brauchten nicht lange überlegen unseren Beitrag dazu zu leisten. Als wir den Song dann zum ersten Mal zu hören bekamen war uns klar: das wird ein Erfolg für die Band UND den Förderverein!

Read more >

Neues Album „Tanz mit mir“ von SCHANDPFAHL startet als besonderes Projekt!

10 April 2015

Neues Album „Tanz mit mir“ von SCHANDPFAHL startet als besonderes Projekt!

SCHANDPFAHL & darkSIGN-Music starten ein neues Projekt mit dem Namen „emergence of a dark electronic rock album“!

Um die hauseigenen Projekte „Schandpfahl“ und „Cradle of Haze“ musikalisch besser zu trennen hat „Schandpfahl“ ein Facelifting in Sachen Klang und Genre verpasst bekommen.

Read more >

Cradle of Haze – Re-release of the EP „Kleid aus Glas“

4 Januar 2015

Cradle of Haze – Re-release of the EP „Kleid aus Glas“

Re-Release der EP „Kleid aus Glas“

Cradle of Haze veröffentlichen Re-Release ihrer EP „Kleid aus Glas“ wegen Wechsel zum neuen, hauseigenen Label darkSIGN – Records.
Nicht nur der Sound der Titelsongs wurde verbessert, auch das „Beiwerk“ wurde verändert und dem neuen Sound angepasst. Zu den auch auf der alten Version vorhandenen Songs „Tausend Nadeln“, „Auftrieb“ und „Dunkelheit“ gesellen sich nun noch zwei weiterer ausdruckstarke Songs: „Sie fliegt“ und der zu Weihnachten 2014 veröffentlichte Track „Weihnachtsleid“. Der letzt genannte wurde während der Weihnachtsfeiertage in seiner ersten Version als kostenloser Download angeboten – ein Dankeschön an alle Fans.
„Kleid aus Glas“ kommt wie schon im vergangenen Jahr mit 4 energiegeladenen Versionen daher, die in ihren Remix-Varianten ein Stillsitzen unmöglich machen und den Hörer durch geschickt eingesetzte Synthesizer-Flächen-Sounds in ihren Bann ziehen.
Das „Beiwerk“ steht den Main Tracks aber in nichts nach und macht diese EP zu einem Erlebnis, das sich keine Gothic – Rocker und Darkwaver entgehen lassen sollte!

Read more >

Cradle of Haze stellen „Weihnachtslied nach Art des Hauses“ als kostenlosen Download zur Verfügung!

20 Dezember 2014

Cradle of Haze stellen „Weihnachtslied nach Art des Hauses“ als kostenlosen Download zur Verfügung!

Als Dankeschön für die Fans stellen Cradle of Haze ihren Song „Weihnachtsleid“ als kostenlosen Download zur Verfügung!

Nein, es ist kein Schreibfehler! Der Song heißt wirklich „Weihnachtsleid“ und ist für all jene, die sich mit Weihnachten auch nicht ganz so anfreunden können und eher froh sind, wenn diese Zeit vorüber ist – typisch Cradle of Haze eben.
Cradle of Haze möchten sich mit diesem kostenlosen Download bei allen Fans und Freunden für ihre jahrelange Treue bedanken!

Read more >

TIEFENRAUSCH

8 Dezember 2014

TIEFENRAUSCH

Narcotic Elements veröffentlichen zum Ende des Jahres die Kompilation
“Tiefenrausch”!

Auf Tiefenrausch befinden sich neben dem gleichnamigen Titeltrack in zwei Versionen 6 weitere energiegeladene Dark Trance Songs, die teilweise ebenfalls in unterschiedlichen Versionen präsentiert werden. Eingängig tragende Melodien sowie nachdenklich stimmende Texte, untermauert und angetrieben von druckvollen Trance-Beats lassen den Hörer vollständig in die Welt von Narcotic Elements abtauchen.

Read more >

1 2 3